Maschinistenausbildung der Feuerwehren im Landkreis Freyung - Grafenau
Facebook Fanseite der Maschinistenausbildung der Feuerwehren im Landkreis Freyung - Grafenau

Feuerwehr Spiegelau

Einsatz Nr. 13/2016 am 20.06.2016 um 16:59 Uhr - Auslaufende Betriebsstoffe

 
Bei einer Tankstelle in Spiegelau lief aus einem PKW Kraftstoff aus. Wir wurden zur Beseitigung der ausgelaufenen Betriebsstoffe alarmiert. Die Betriebsstoffe wurden von uns mittels Ölbindemittel abgebunden.
Weiterlesen »

Einsatz Nr. 12/2016 am 07.06.2016 um 03:46 Uhr - Brandmeldeanlage im Caritaswohnheim

 
Erneuter Alarm wegen der Brandmeldeanlage im Caritaswohnheim - wieder Fehlalarm
Weiterlesen »

Einsatz Nr. 11/2016 am 07.06.2016 um 02:27 Uhr - Brandmeldeanlage im Caritas-Wohnheim

 

Aufgelaufene Brandmeldeanlage im Caritas-Wohnheim in Spiegelau

-Fehlalarm-

Weiterlesen »

Einsatz Nr. 10/2016 am 13.05.2016 um 03:26 Uhr - Brand Wohnhaus

 

Überörtlicher Einsatz für uns am Freitag, den 13.05.:

Ein tragisches Unglück ereignete sich in der Gemeinde Kirchdorf i.W. im Ortsteil Kirchdorföd. Ein Wohnhaus brannte in den frühen Morgenstunden und eine ältere Frau kam dabei leider ums Leben. Alle anderen Bewohner des Hauses konnten sich noch frühzeitig retten. Insgesamt wurde der Brand von 18 Feuerwehren bekämpft.

Nachdem sich die Löschwasserversorgung in diesem Bereich als äußerst schwierig erwies, wurden wir mit unserem TLF zum Pendelverkehr und das Mehrzweckfahrzeug zur Verkehrsabsicherung eingesetzt. 

Weiterlesen »

Alarmübung am 23.04.2016 um 15:00 Uhr

 
Gemeinsam mit 11 weiteren Feuerwehren wurden wir zum Übungsobjekt "Hotel Grobauer" in Oberkreuzberg gerufen. Angenommen wurde ein Küchenbrand mit vermissten Personen. Wir waren zuständig für die Wasserförderung von der Zisterne zum Tanklöschfahrzeug. Desweiteren wurden noch 6 Atemschutzgeräteträger eingesetzt.
Weiterlesen »

Einsatz Nr.8/2016 am 20.04.2016 um 15:10 Uhr Verkehrsunfall PKW gegen Traktor

 
Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin als sie auf der Kreisstraße von Spiegelau kommend auf Höhe der Ortschaft Mühlberg einen vor ihr fahrenden Traktor überholen wollte und übersah, dass dieser nach links abbiegen wollte. Eine Kollision war nicht mehr zu vermeiden. Zur Einsatzstelle wurden die Feuerwehren Oberkreuzberg, Spiegelau und Eppenschlag gerufen. Neben dem Rettungsdienst wurde auch der Rettungshubschrauber "Europa 3" alarmiert, mit dem die verletzte Autofahrerin zum Klinikum gebracht wurde. Der Traktorfahrer blieb unverletzt.
Weiterlesen »

Einsatz Nr. 7/2016 am 19.04.2016 - Unterstützung Rettungsdienst

 
Aufgrund der tragischen Umstände dieses Einsatzes wird kein Bericht erstattet. Wir hoffen auf Euer Verständnis.
Weiterlesen »

Einsatz Nr. 6/2016 am 09.02.2016 um 15:34 Uhr - Pkw in Vollbrand

Während der Fahrt auf der Staatsstraße 2132 zwischen Spiegelau und Klingenbrunn brach bei einem PKW Feuer aus. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehren Spiegelau und Klingenbrunn stand der PKW bereits in Vollbrand. Die eingesetzten Atemschutzträger löschten den Brand mittels Schaum.
Weiterlesen »

Einsatz Nr. 5/2016 am 28.01.2016 um 23:32 Uhr Alarm durch Brandmeldeanlage im TAZ Spiegelau

 

Durchsage der Leitstelle Passau: Aufgelaufene Brandmeldeanlage im Technologie-Anwenderzentrum in Spiegelau

Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle konnte festgestellt werden, dass es sich um eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Schmelzhalle handelt. Durch weiteres Erkunden der Atemschutzträger konnte ein Rauchaustritt vom Glasofen beobachtet werden. Der Rauchaustritt wurde gestoppt und die Halle mittels Lüfter wieder zugänglich gemacht.

Weiterlesen »

Einsatz Nr. 4/2016 am 21.01.2016 um 10:36 Uhr - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsatzstichwort auf dem Alarmfax der Leitstelle: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Der Verkehrsunfall hat sich auf der St2132 Spiegelau-Grafenau auf Höhe Großarmschlag (Hundeübungsplatz) ereignet. Zwei Fahrzeuge kollidierten, wobei eine Dame in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und mittelschwer verletzt wurde. Der weitere Unfallbeteiligte konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien und war leicht verletzt.

Die Dame wurde von uns durch das Öffnen der Türe mit dem Rettungsspreizer befreit und konnte sodann vom Rettungsdienst behandelt werden.

Weiter waren die Feuerwehren Riedlhütte-Reichenberg und Grafenau im Einsatz.

Eine schokierende Nachricht mit gutem Ende....

Weiterlesen »
‹ zurück
weiter ›
3456789
Zum Seitenanfang