Maschinistenausbildung der Feuerwehren im Landkreis Freyung - Grafenau
Facebook Fanseite der Maschinistenausbildung der Feuerwehren im Landkreis Freyung - Grafenau

Februar 2013

Schlauchpflegeanlage für die drei gemeindlichen Feuerwehren

Im Feuerwehrhaus wurde Ende letzten Jahres die Hafenrichter Schlauchpflegeanlage HSP-EVO 35 die von der Gemeinde Spiegelau gemeinsam für die drei gemeindlichen Feuerwehren, Spiegelau, Klingenbrunn und Oberkreuzberg angeschafft wurde, in Betrieb genommen.

 

Für die Anlage gewährte die Regierung von Niederbayern einen staatlichen Zuschuss.

In den GUV-Richtlinien ist festgelegt, dass jeder Schlauch, der bei der Feuerwehr im Einsatz ist, jährlich bzw. nach jeder Benutzung einer umfangreichen Prüfung zu unterziehen ist. Die Prüfung besteht aus der Reinigung, einer Druckprüfung, der Trocknung und anschließendem Aufwicklen und Lagern. Die Arbeiten die bisher "per Hand" erledigt wurden, werden nun durch die Schlauchpflegeanlage erleichtert. Auch können in der Anlage Saugschläuche und Armaturen wie z. B. Standrohre, Verteiler usw. geprüft werden. Die Schlauchpflege wird in gemeinsamer Arbeit der Feuerwehren vorgenommen. Zwischenzeitlich wurden alle vorhandenen Schläuche der Feuerwehren geprüft. Für die ausgesonderten Schläuche wurden zwischenzeitlich Ersatzschläuche von der Gemeinde Spiegelau angekauft. 

Weiterlesen »
 
 
1
Zum Seitenanfang