Maschinistenausbildung der Feuerwehren im Landkreis Freyung - Grafenau
Facebook Fanseite der Maschinistenausbildung der Feuerwehren im Landkreis Freyung - Grafenau

Februar 2014

Einsatz am 24.02.2014 - 16:20 Uhr - Fehlalarm

 

Am 24.02.2014 wurden wir um 16:20 Uhr zu einem angeblichen Brand in einer Schreinerei/Werkstatt in den Gebäuden der ehem. Kristallglasfabrik Spiegelau gerufen. Zusammen mit den alarmierten Kräften der Feuerwehren Oberkreuzberg, Klingenbrunn, Reichenberg-Riedlhütte und Grafenau stellten wir vor Ort fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Bislang konnte nur festgestellt werden, dass sich hier wohl jemand einen üblen Scherz erlaubt hat - von einer Telefonzelle wurde der angebliche Brand bei der ILS Passau gemeldet.

Seitens der ILS Passau wurden auch Kräfte der Kreisbrandinspektion sowie das BRK Grafenau mit Notarzt und mehreren Rettungswagen alarmiert.

Weiterlesen »

4 neue Atemschutzgeräteträger - Herzlichen Glückwunsch

Die Feuerwehr Spiegelau freut sich über 4 neue Atemschutzgeräteträger.

Am 14./15. und 22.02.2014 absolvierten Stefanie Liebl, Sebastian Blöchinger, Daniel Burghart und Daniel Kirchner den Atemschutzlehrgang in Grafenau.Alle stellten sich erfolgreich den körperlichen Herausforderungen und sind nun für den Ernstfall bestens gerüstet.

Die aktive Mannschaft ist somit auch weiterhin bestens aufgestellt. Danke für Euer Engagement - wir sind stolz auf Euch.

Danke natürlich auch an Herrn Kreisbrandmeister Norbert Schneider und seinem Team für die hervorragende Ausbildungsarbeit.

Weiterlesen »

Einsatz am 12.02.2014 - 08:11 Uhr Schwelbrand im Friseurgeschäft

Am 12.02.2014 wurden wir um 08:11 Uhr von der Leitstelle alarmiert. Stichwort: Rauchentwicklung nach Schwelbrand in einem Gebäude in der Hauptstraße.

Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass starker, beißender Rauch aus einem Friseurgeschäft drang. Unter Einsatz von Atemschutzgeräten wurde die Lage erkundet. Man fand in einem Zimmer schließlich den ausgebrannten Trockner vor. Mittels Hochleistungslüfter wurde der Rauch aus den Räumlichkeiten geblasen.

Nachdem vom Einsatzleiter eine Wärmebildkamera angefordert wurde, alarmierte die Leitstelle Passau die Feuerwehr Riedlhütte. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte aus Riedlhütte wurde mittels Wärmebildkamera festgestellt, dass von dem ausgebrannten Gerät keine Gefahr mehr ausging.

Vor Ort waren das BRK Grafenau, die Polizei sowie KBM Mayer.



Weiterlesen »

Einsatz am 02.02.2014 - Verkehrsunfall in Reismühle

Wieder einmal ein Nachteinsatz - Um 04:06 Uhr wurden wir alarmiert. Meldung der ILS Passau: Einsatz für die Feuerwehren Grafenau, Großarmschlag und Spiegelau - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Reismühle, Richtung Großarmschlag.

Wir rückten mit dem LF 10/6 (Beladung: Hilfeleistungssatz) und dem Mehrzweckfahrzeug aus. An der Unfallstelle wurde festgestellt, dass die eingeklemmte Person bereits befreit war. Ein weiteres Eingreifen durch uns war nicht erforderlich. So konnten wir gegen 04:40 Uhr die Einsatzstelle verlassen.

 

Weiterlesen »
 
 
1
Zum Seitenanfang