Maschinistenausbildung der Feuerwehren im Landkreis Freyung - Grafenau
Facebook Fanseite der Maschinistenausbildung der Feuerwehren im Landkreis Freyung - Grafenau

Dezember 2013

Unsere App ist da....

UNSERE APP IST DA....Zum Jahresabschluss gibt es jetzt             FFW Spiegelau als offizielle App für's Smartphone! Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine landen so direkt in der Hosentasche.
Wann immer es etwas Neues gibt, klingelt's auf dem Smartphone. Und weil ein Smartphone eben auch ein Telefon ist, lässt sich per Knopfdruck gleich eine Verbindung herstellen.
Die FF Spiegelau-App sorgt immer für den direkten Draht. Also holt Euch unsere App "FF Spiegelau" und seid immer auf dem neuesten Stand.
Weiterlesen »

Einsatz am 24.12.2013 - Wasserrohrbruch

 

Einsatz am Heiligabend um 08:13 Uhr - Wasserrohrbruch in der Schulstraße

Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass eine Wasserleitung, die in der Schulstraße verlegt ist, geplatzt war. Bei einer benachbarten Firma leihten wir uns einen Wasserschieberschlüssel um den Schieber abzudrehen. Durch die Leitstelle Passau wurde der gemeindliche Bauhof informiert.

Der Schaden wurde dann durch das Personal des Bauhofs behoben. Gegen 16:30 Uhr waren wir noch einmal bei der Straßenreinigung behilflich.

Weiterlesen »

Unser neues Mehrzweckfahrzeug ist da...

Am Dienstag, 17.12.2013 hatten wir -zumindest bei der FFW- schon vorgezogene Weihnachten... :) Unser neues Mehrzweckfahrzeug wurde bei der Fa. Furtner & Ammer in Landau abgeholt. Nach dem positiven Gemeinderatsbeschluss in diesem Jahr konnte nach der Ausschreibung und Besichtigungen das Fahrzeug durch die Gemeinde Spiegelau Ende Juli in Auftrag gegeben werden.

Die Feuerwehr Spiegelau unterstützt die Gemeinde bei der Ersatzbeschaffung mit einen Anteil von 15.000,00 €. Hinzu kommt noch ein Betrag von ca. 3.500,00 € für weitere Ausstattung, die bei einer Besichtigung für notwendig erachtet und beauftragt wurde.

Herr Pfarrer Rupert Wimmer segnete das Mehrzweckfahrzeug für die Einsatzfahrten bis zur offiziellen Einweihung im nächsten Jahr.

Weiterlesen »

Einsatz am 04.12.2013 - Schwelbrand

 

Unsere Hilfe wurde am 04.12.2013 um 15:17 Uhr bei einem Schwelbrand in einem Anwesen in der Schulstraße in Spiegelau benötigt. Ein Schwelbrand ist ein Brand, bei dem z. B. Holz nicht mit einer offenen Flamme verbrennt, sondern verglüht.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde uns von den Bewohnern die Situation geschildert. In der Küche konnte bereits Brandgeruch und leichte Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Der Fliesenboden wies nach der Messung mit der Wärmebildkamera der FFW Klingenbrunn bereits eine Temperatur von 70 Grad auf. Daraufhin wurde der Boden geöffnet. Es wurde festgestellt, dass dieser Boden in Holzbauweise aufgebaut wurde (gemessene Temperatur bereits 150 Grad). Der komplette Fußbodenaufbau wurde von uns im betroffenen Bereich entfernt.

Über die Ursache des Schwelbrandes können leider keine Angaben gemacht werden.

Weiterlesen »
 
 
1
Zum Seitenanfang